Startseite

  

 AKTUELLES

SW!SS REHA News

1. Swiss Reha-Forum

Veranstaltungen

 POLITIK UND RECHT

 SERVICE

 SW!SS REHA

 FÜHRENDE REHA-KLINIKEN

 MITGLIEDERBEREICH

Allgemein:

Startseite

Impressum

Registrieren (nur für SW!SS REHA-Mitglieder)

Sitemap

Nationale Spital-Suchmaschine

Veranstaltungen

Links

Neuer Chefarzt Neurologie in der Klinik Montana Nach über 27 Jahren in der Berner Klinik Montana tritt Dr. med. Claude Vaney Ende Jahr 2016 in de...

Kliniken Valens: neue Klinikdirektoren Im Rahmen der Weiterentwicklung der Kliniken Valens verfügen nun alle Standorte seit Anfang Novem...

Nah am Patienten: RehaClinic eröffnet neue Klinik Nah am Patienten: RehaClinic eröffnet neue Klinik in Luzern Am 5. Oktober 2016 begrüsste RehaCli...

Führungswechsel in der Rheinburg-Klinik Walzenhaus Führungswechsel in der Rheinburg-Klinik Walzenhausen Valens, 25. Juni 2016 - In der Rheinburg-K...

Kampagne „Knochen und Gelenke“ Mitte Juni wurde die crossmediale Kampagne Knochen und Gelenke lanciert. Die SW!SS REHA publizierte zu diesem Thema einen Artikel über nachhaltig hochqualitative Rehabilitationsstrukturen. Hier geht es zur Kampagne...

SW!SS REHA News Nr. 33 - September 2016 Qualität: Rehabilitation ist kein Jekami! - In den letzten SW!SS REHA News zur vorgesehenen stationären Tarifstruktur ST Reha haben wir darauf hingewiesen, dass der Begriff «Rehabilitation» im Rahmen des Projekts nicht geklärt ist. Heute möchten wir Sie für andere Bereiche sensibilisieren, in denen der Begriff «Rehabilitation» ebenfalls nicht oder verzerrt wiedergegeben wird...

SW!SS REHA News Nr. 32 vom 11.07.2016 Qualität: Rehabilitation ist kein Jekami! - In den letzten SW!SS REHA News zur vorgesehenen stationären Tarifstruktur ST Reha haben wir darauf hingewiesen, dass der Begriff «Rehabilitation» im Rahmen des Projekts nicht geklärt ist. Heute möchten wir Sie für andere Bereiche sensibilisieren, in denen der Begriff «Rehabilitation» ebenfalls nicht oder verzerrt wiedergegeben wird...

Für eine bessere Gesundheitsversorgung.. RehaClinic, Schlieren/Bad Zurzach, 06. Juli 2016 - Spital Limmattal und RehaClinic Zürich AG realisieren ein gemeinsames Rehabilitations- und Therapiezentrum und bündeln in 2017 ihre Therapieangebote in einem gemeinsamen Rehabilitations- und Therapiezentrum. Die Therapieleistungen werden stationär und ambulant für Patienten des Akutspitals, von RehaClinic Zürich AG, des Pflegezentrums sowie für externe, ambulante Patienten erbracht...

ANQ - Trend zu sinkenden Wundinfektionsraten 29.06.16 MM ANQ - Bei Wundinfektionen nach chirurgischen Eingriffen zeichnet sich eine positive Entwicklung ab: Seit 2011 gingen die globalen Infektionsraten zurück...

Ambulante- und teilstationäre Rehabilitation 27.06.2016 - SW!SS REHA, Qualitäts- und Leistungskriterien für die ambulante und teilstationäre Rehabilitation

Nachfrage nach internistisch-onkologischem Angebot Valens, 16. Juni 2016 - Im Rehazentrum Walenstadtberg wurden im Frühjahr dieses Jahres bereits über 1.400 Pflegetage im internistisch-onkologisch Bereich verzeichnet. Die Kliniken Valens haben von der Regierung des Kantons St. Gallen einen Leistungsauftrag für die internistisch-onkologische Rehabilitation erhalten...

Wichtiger Preis für SPZ-Handchirurg Jan Fridén Nottwil, 6. Juni 2016 - SPZ-Handchirurg Jan Fridén hat den renommierten Ludwig Guttmann-Preis 2016 erhalten. Diese Auszeichnung ist eine der höchstdotierten Preise auf dem Gebiet der querschnittspezifischen klinischen Forschung...

RehaClinic AG: Vernetzt näher zahlt sich aus Bad Zurzach, 03. Juni 2016, RehaClinic - Geschäftsbericht 2015. Die Unternehmensgruppe für Rehabilitation und Prävention blickt auf ein Geschäftsjahr 2015 mit bereichernden Veränderungen zurück: Sie etablierte in 2015 neue Angebote ...

Reha Rheinfelden - Jahresmedienkonferenz 2015 Rheinfelden, 30. Mai 2016 (rrhf) - Erfreuliches Jahr 2015 - Drei neue Leistungsaufträge, erfolgreich bestandene Rezertifizierungen durch THE SWISS LEADING HOSPITALS (SLH) und SW!SS REHA, die termingerechte Planung des Erweiterungsbaus Reha Ost und eine weitere Steigerung der hohen Patientenzufriedenheit prägen die Erfolge des Geschäftsjahres 2015.

RehaClinic hat per 1. Januar 2017 eine neue CEO Bad Zurzach, 24. Mai 2016 - Medienmitteilung der RehaClinic Unternehmensgruppe. Der Verwaltungsrat von RehaClinic AG hat im Mai 2016 über die Nachfolge von Judith Meier entschieden: Denise Bundi, Direktorin und COO der Klinik Gut St. Moritz AG und Mitglied des Verwaltungsrats der Reha Klinik Andeer, wird per 1. Januar 2017 neue CEO von RehaClinic AG...

ANQ - Rehaklinken schneiden bei Patienten sehr gut 19.05.2016 - ANQ - Seit drei Jahren misst der ANQ die Zufriedenheit von Patientinnen und Patienten in Schweizer Rehakliniken. Die Ergebnisse der Befragung 2015 bestätigen erneu das sehr gute Abschneiden der Rehakliniken.... Lesen Sie hier die Medienmitteilung

Rheinfelder Frühlingssymposium 2016 Rheinfelder Frühlingssymposium 2016 Rheinfelden, 17. Mai 2016 (rrhf) Am 12. Mai 2016 fand das traditionelle Frühlingssymposium in der Reha Rheinfelden statt. Im Fokus standen dieses Jahr "Besonde...

SW!SS REHA News Nr. 31 vom 28.04.2016 Thema: ST Reha: Wie weiter? - Der Gesetzgeber schreibt vor, dass für die Abgeltung stationärer Leistungen der Rehabilitation künftig ein national einheitliches Tarifsystem mit Leistungsbezug anzuwenden ist. Die von der Swiss DRG AG in Auftrag gegebene Analyse zeigt, dass mit dem vorliegenden Modell keine nachweisbar höhere Vergütungs- bzw. Finanzierungsgerechtigkeit erreicht wird. Im Gegenteil, es besteht die Gefahr, dass Kliniken mit weniger aufwendigen Reha-Massnahmen eher gleich entschädigt werden wie Kliniken mit aufwendigeren Reha-Massnahmen....

ST REHA - Newsletter der SwissDRG AG Sehr geehrte Damen und Herren - Mesdames et messieurs - Signore e signori Im Anhang befinden sich die Informationen zur Weiterentwicklung der ST Reha Tarifstruktur und weitere Mitteilungen. - En annexe se trouvent les informations sur la suite du développement de la structure tarifaire ST Reha et autres communications. - Le informazioni sull?ulteriore sviluppo della struttura tariffaria ST Reha e altre comunicazioni si trovano nell`allegato.

SW!SS REHA Stellungnahme Zürcher Unterländer - Reha kann nur von hochstehenden Reha-Anbietern gemacht werden - Im Artikel zum Herzinfarkt, der anschliessenden Behandlung im Spital Bülach und der fehlenden psychologischen Betreuung wird immer wieder der Begriff Reha verwendet und auf unterschiedliche Inter...

Nachhaltig hochqualitative Rehabilitationsstruktur 03/2016 Media Planet - Schmerzen - Die Rehabilitation hat in der Schweiz eine lange und erfolgreiche Tradition. Um die hohen Qualitätsstandards aufrechtzuerhalten, setzt die Vereinigung der führenden Rehabilitationskliniken der Schweiz auf regelmässige Qualitätskontrollen. Lesen Sie hier den Bericht von Dr. oec. HSG Willy Oggier, Präsident SW!SS REHA...

Reha-Qualitätskriterien in der Schweiz f&w 3/2016 - Abkehr von der Preis-Rallye. Als Folge der DRG-Einführung entwickelte sich in der Schweiz eine verstärkte Diskussion über die Bedeutung und die Qualität der Rehabilitation. Unser Autor kritisiert, dass Pflegezentren und Übergangspflege-Institutionen den Reha-Begriff verwässern, um höhere Vergütungen bei nicht vorhandener Reha-Kompetenz zu erzielen. Der Verband der führenden Reha-Kliniken der Schweiz, Swiss Reha, definierte deshalb erstmals qualitative Anforderungen an die stationäre, teilstationäre und ambulante Reha.

Rehabilitation ist keine Light-Pflege SAEZ 2016;97(9):318–320 - In jüngerer Zeit mehren sich Rundumschläge zur Rehabilitation. So bezeichnete etwa die Direktorin der Zürcher Pflegezentren diese als «teure» Übergangslösung für Hochbetagte (hotel revue, 18. Dezember 2015). Eine solche Sichtweise darf nicht unwidersprochen bleiben. Denn sie verkennt, dass die heutige Situation der Trennung von Rehabilitationsleistungen von Kur- und/oder Akut- und Übergangspflege-Leistungen vom Gesetzgeber gewollt war. Jede Leistung hat ihre unterschiedliche Berechtigung und daher ist es auch folgerichtig, dass entsprechend unterschiedliche Finanzierungsregeln und insbesondere Kostenübernahmen durch die soziale Krankenversicherung erfolgen....

RehaClinic mit neuem Standort in Luzern RehaClinic AG plant die Eröffnung einer Rehabilitationsklinik mit knapp 60 Betten in Lu-zern. Das Angebot der Klinik umfasst stationäre und ambulante muskuloskelettale und neurologische Rehabilitation für allgemein-, halbprivat- und privatversicherte Patienten. RehaClinic sorgt mit der Eröffnung der Klinik für eine wohnorts- und zentrumsnahe Re-habilitation in Luzern......

Veränderungen im Verwaltungsrat von RehaClinic Bad Zurzach, 09. März 2016 - Der Verwaltungsrat von RehaClinic AG erhält einen neuen Präsidenten. Dr. Beat Edelmann, Präsident des Stiftungsrats Gesundheitsförderung Bad Zurzach+ Baden, übergibt die Funktion per 1. Mai 2016 an Dr. Beat Walti, Rechtsanwalt aus Zürich. Zugleich wird eine Vereinfachung der Strukturen sowie eine Stärkung der aktivsten Schweizer Wachs-tumsregion Zürich realisiert....

Gesundheitswesen ist nicht unproduktiv 17.02.2016 SW!SS REHA - In der NZZ vom 9. Januar 2016 bezeichnet Nicole Rütti die Entwicklungen am Schweizer Arbeitsmarkt als bedenklich, weil in den letzten sieben Jahren zwei Drittel des Beschäftigungsanstiegs auf Bereiche wie Erziehung, Gesundheit, Sozialwesen oder Verwaltung entfielen. Es handle sich um Stellen, die in der Regel nicht die volkswirtschaftliche Produktivität ankurbeln. Eine Entgegnung.

RehaClinic baut den Standort Baden aus Bad Zurzach, 28.01.2016 - RehaClinic plant, in Zukunft neben der Akutnahen Rehabilitation zwei Kliniken in Baden zu betreiben: Eine Klinik für Prävention und Rehabilitation im Verenahof sowie eine Klinik-in-Klinik-Einheit mit 40 Betten und einer Tagesrehabilitation im Partnerhaus des Kan-tonsspitals Baden. Beide Projekte treten in die nächste Phase ein.

Reha Rheinfelden verleiht Forschungspreis Rheinfelden, 14. Januar 2016 (rrhf) Die Reha Rheinfelden verleiht den Forschungspreis 2015 an eine Forschungsgruppe aus dem Bereich Physiotherapie zum T...

RehaClinic Zürich AG mit neuem Geschäftsführer Bad Zurzach, 05.01.2016 - Der Verwaltungsrat von RehaClinic Zürich AG hat anlässlich seiner Sitzung am 25. November 2015 Herrn Jan Sobhani zum neuen Geschäftsführer von RehaClinic Zürich AG gewählt. In dieser Funktion ist ...