Startseite

  

 ATTUALITA

Comunicati stampa

Archivio 2016

Archivio 2015

Archivio 2014

Archivio 2013

Archivio 2012

Archivio 2011

Archivio 2010

Archivio 2009

Archivio 2008

Archivio 2007

Archivio 2006

Archivio 2005

SW!SS REHA Notizie

Manifestazioni

Conferenza REHA Ticino

(unbenannt)

 POLITICA E DIRITTO

 SERVIZIO

 SW!SS REHA

 CLINICHE LEADER

 AREA MEMBRI

Comune:

Home

Impressum

Esonero da responsabilità

Registrare nuovo utente (membri SW!SS REHA)

Sitemap

Ricerca di ospedale nazionale

Attualita

(v.l.n.r. Prof. Thierry Ettlin, Dr. Corina Schuster, Gere Luder, Matthias Mühlheim)

Rheinfelden, 10. Januar 2013 (rrhf) – Die Reha Rheinfelden hat den Gewinner des ersten Forschungspreises für wissenschaftliche Arbeiten im therapeutischen Bereich ausgezeichnet.

Die Klinikleitung und Dr. Corina Schuster (Initiantin des Preises) sind stolz auf die erste Verleihung des Forschungspreises.

Aus fünf eingegangenen Arbeiten von unterschiedlichen Fachhochschulen und Hochschulen beurteilte die Jury seine wissenschaftliche Arbeit „Muscle Activity and Ground Reaction Forces of Women with and without Joint Hypermobility during Stair Climbing“ als Beste.

Die Jury setzte sich aus drei Mitgliedern zusammen: Prof. Dr. Lorenz Radlinger (Dozent und Leiter angewandte Forschung und Entwicklung Bereich Physiotherapie an der Berner Fachhochschule Bereich Gesundheit), Dr. Brigitte Wirth (Oberassistentin am Institut für Bewegungswissenschaften und Sport der ETH Zürich) und Dr. Corina Schuster (Leiterin wissenschaftliche Abteilung der
Reha Rheinfelden).

>> weiter lesen [61 KB]

(Gere Luder, Physiotherapeut und Gewinner des Forschungspreises)

Im Rahmen einer klinikweiten Fortbildungsveranstaltung der Reha Rheinfelden wurde der Preis übergeben und Gere Luder konnte seine Arbeit einem interessierten Publikum präsentieren.